. .

Tretboot »Lütt Hütt«

Übers Wasser radeln mit viel Komfort: Unser innovatives Tretboot »Lütt Hütt« ist leicht zu steuern, benötigt weder Treibstoff noch Führerschein und bietet Schlafplatz und Kochnische. Auf in einen entspannten Urlaub!

Erfahren Sie die herrliche Landschaft der mecklenburgischen Seenplatte mit ihrer zum Teil noch unberührten Natur. Ganz lautlos können Sie sich den Tieren nähern und über die Wasserfläche gleiten. Und wenn Sie vorankommen wollen, treten Sie in die Pedale – »Lütt Hütt« können Sie fahren wie Ihr Fahrrad, das Sie übrigens für Landausflüge gern mit an Bord nehmen können.

»Lütt Hütt« bietet bequem Platz für zwei Personen, am Tag auf dem großen Kabinendach und auf dem »Hauptdeck«, während der Nacht in der kuscheligen Kajüte. Die Familie kann zusätzlich ein Zelt mitnehmen, so dass auch noch zwei Kinder mit auf große Fahrt gehen und viel entdecken können.

»Lütt Hütt« funktioniert wie ein Tretboot, ist genau so leicht zu steuern, benötigt keinen Führerschein und keinen Treibstoff und ist absolut umweltfreundlich. Die Kajüte ist abschließbar, so dass Sie jederzeit anlegen und die Landschaften, Dörfer und Städte Mecklenburgs entdecken können.

Gleichzeitig ist »Lütt Hütt« Ihre Badeplattform und mit Außensitzbank, Tisch und Sonnenverdeck Ihr Wasserwanderrastplatz. Auf einem kleinen Herd können Sie kochen; Topfset, Geschirr und ein 10-l-Wassertank sind an Bord. Und nachts können zwei Personen auf 200 x 140 cm großen Polstern bequem schlafen.

Technische Daten  
 Länge: 5,50 m 
 Breite: 2,40 m
 Tiefgang: 0,25 m
 Antrieb: 2 x Fahrradpedalsystem auf 2 Schaufelrädern
 Reisegeschwindigkeit: ca. 6-8 km/h
 Gewicht: leer ca. 400 kg, max. 650 kg
 Sicherheit: sicher wie ein Katamaran durch Zweikammer-Rumpfsystem